Link verschicken   Drucken
 

Erfolgreiche Freiheiter Etappe beim Etappenmarathon

19.06.2018

Stattliche 238 Läufer/innen und Walker/innen wagten sich bei guten äußeren Bedingungen auf die Freiheiter Etappe des diesjährigen Etappenmarathons.

Die anspruchsvolle Strecke führte vom Sportplatz auf den Freiheiter Höhen hinunter ins Bremketal, Richtung „Hampen´s Linde“ , weiter dem Verlauf der Großen Bremke folgend, um dann scharf nach links abzubiegen und nach ca. 800 Metern auf den höchsten Punkt der Strecke zu kommen. Das anschließende Bergablaufen diente dann als Verschnaufpause, um sich wieder auf den Anstieg auf die Freiheiter Höhen zum Zieleinlauf vorzubereiten.

Hier wurden die Ankommenden vom 1. Vorsitzenden Bernd Tödteberg, der als Stadionsprecher fungierte, gebührend empfangen.

Die verloren gegangenen Kräfte konnten dann bei kühlen Getränken, leckeren Salaten vom Buffet, Frikadellen im Brötchen und Bockwurst wieder aufgefrischt werden.

Eine rundum gelungene Veranstaltung!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Erfolgreiche Freiheiter Etappe beim Etappenmarathon

Fotoserien zu der Meldung


Bildnachlese Etappenmarathon - Freiheiter Etappe 2018 (19.06.2018)