Sport für alle
von jung bis alt!

Jetzt mitmachen

 

 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Gut besuchte Freiheiter Etappe des 14. Etappenmarathons

Am Dienstag machten sich 186 Läuferinnen, Läufer, Walkerinnen und Walker auf die anspruchsvolle Freiheiter Strecke des diesjährigen Etappenmarathons.

Die Freude der Teilnehmenden, nach dem langen Ausfall dieser beliebten Veranstaltung endlich wieder gemeinsam Sport treiben zu können, war überall zu spüren.

Pünktlich um 18.45 Uhr gab der 1. Vorsitzende des MTV Freiheit Bernd Tödteberg den Startschuss.

Die Strecke führte zunächst vom Sportplatz hinunter ins Bremketal und folgte dann leicht ansteigend dem Verlauf der Großen Bremke, bis an der Weggabelung scharf nach links abgebogen werden musste, um dann etwas steiler zum höchsten Punkt der Strecke zu gelangen. Hier war eine Getränkestation aufgebaut, die gern genutzt wurde.

Nach der Erfrischung ging es dann erst einmal bergab zum alten Sportplatz, bis dann wieder hinauf auf die Freiheiter Höhen gelaufen werden musste.

Nun warteten gekühlte Getränke, Frikadellen im Brötchen und leckere Salate auf die Teilnehmenden.

Zum gemeinsamen Gedankenaustausch und netten Gesprächen luden die aufgestellten Bierzeltgarnituren ein.

 

Fotoserien

Gut besuchte Freiheiter Etappe des Etappenmarathons (DI, 28. Juni 2022)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 28. Juni 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Mitgliederversammlung des MTV-Freiheit in der Stadthalle Osterode
Mitgliederversammlung des MTV Freiheit am 13.06.2022 Aufgrund krankheitsbedingter Abwesenheit ...
Osterüberraschung