Sport für alle
von jung bis alt!

Jetzt mitmachen

 

 
Inline SkatingNikolausturnen 2022 | zur Startseiteuntere Sporthalle Freiheiter Höhen Schützenplatz 2 | zur Startseiteuntere Halle Freiheiter Höhen | zur Startseiteobere Sporthalle Freiheiter Höhen | zur StartseiteBeachplatz MTV Freiheit | zur StartseiteBannerbildBannerbild | zur Startseite
 

Mitgliederversammlung 2024

Mitgliederversammlung des MTV Freiheit am 01.03.2024 in der „Oberen Halle“ auf den Freiheiter Höhen

 

Der 1. Vorsitzende Bernd Tödteberg konnte die anwesenden Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung des MTV Freiheit für das Geschäftsjahr 2023 erstmals in der festlich geschmückten „Oberen Halle“ auf den Freiheiter Höhen begrüßen. 

In seinem Bericht ließ der 1. Vorsitzende das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren. Zum Start ins Jahr 2023 waren die Schrecken der Corona-Pandemie endlich in weite Ferne gerückt. Gleich zum Jahresanfang konnte das geplante „Dankeschön-Essen“ im „Gjucci“ stattfinden. Auch die Terminabsprache der Freiheiter Vereine war wieder eine Präsenzveranstaltung. Neu ins Sportprogramm wurde  „Zumba®“ mit Messoda aufgenommen. Schon früh im Jahr beschloss der Vorstand, die Jahreshauptversammlung in der „Obere Halle“ zu veranstalten. Im März platzte die Inliner-Stunde aus allen Nähten, so dass die Gruppe in Anfänger und Fortgeschrittene aufgeteilt wurde. Der sportliche Höhepunkt des Sommers war wieder der Etappenmarathon. Bei angenehmen Temperaturen starteten 216 Teilnehmer. Damit belegte der MTV Freiheit  den 1. Platz bei den Starts. Auch das Salatbuffet und die Frikadellen fanden reißenden Absatz. Ebenfalls im Sommer startete die Aktion „Neue Vereinsshirts“. Da wurde die Farbe der Shirts, welches Logo, welche Shirts, welche Logo-Farbe, welcher Anbieter und welcher Beflocker ausgesucht. Letztendlich haben wir dann mit Intersport Stricker, dem Hersteller Erima und der Firma Indula sehr kompetente Partner gefunden. Nach mehreren Anprobeterminen freuen sich jetzt viele Vereinsmitglieder über neue Vereinsbekleidung. Im Laufe des Jahres konnte dann noch Silke Becker als neue Übungsleiterin begrüßt werden. Mit „Yoga“ und Funktionstraining „Fit in den Tag“ bietet sie zwei interessante Angebote. Connie Niehus war mit einer kleinen Gruppe beim Puzzle-Turnen in Hattorf vertreten. Zwei Veranstaltungen für Kindersport und Inliner wurden beim Ferienpass angeboten. Auch beim Laternenumzug hatten die Teilnehmer ihren Spaß beim „Laterne singen“ und anschließendem Imbiss in der oberen Halle. 

Bei den anstehenden Neuwahlen wurde dann der 1. Vorsitzende Bernd Tödteberg für 1 Jahr gewählt. Für eine komplette Amtszeit steht er nicht mehr zur Verfügung. In diesem Zeitraum muss nun ein neuer Vorsitzender gefunden werden oder die Struktur des Vorstandes geändert werden. Wiedergewählt wurde die Schriftwartin Heike Tietze, die Pressewartin Uta Kruschwitz, die Beisitzer Joachim Schramm und Cornelia Niehus.  Fähnrich bleibt weiterhin Axel Kruschwitz. Gewählt wurden außerdem die Sportausschuss-Mitglieder, Kassenprüferinnen, Ehrenratsmitglieder, Kuratoriumsmitglieder und Delegierte. Für die Unterstützung bei der Einrichtung eines vereinseigenen Kraftraums haben sich Kristina Stoffregen, Damian Jung, Arne Heine und Torsten Barkow bereit erklärt.

 

 

Ehrungen 2023:

 

Das Erwachsenen-Sportabzeichen erreichten:

 

Torsten Barkow, Christa Dobroschke, Jessica Eggert, Martin Kroll, Monika Schramm, Joachim Schramm, Kreszentia Süßmilch, Eckhard Tödteberg, Andreas Wendlandt, und Christian Geduhn.

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesen sportlichen Leistungen!!

 

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft wurden ausgesprochen an:

 

25 Jahre                                                                                           

Roland Böhm                         Sebastian Zietz                                  

Christine Spintig                     Monika Deppe

Bettina Zietz                           Dieter Ederleh

 

50 Jahre

Erika Krey

Fotoserien

Mitgliederversammlung 2024 (MI, 03. April 2024)

Ehrungen 2023 v.l.n.r. Sebastian Zietz, Bettina Zietz, Erika Krey, Bernd Tödteberg, Christine Spintig, Roland Böhm

 

Sportabzeichen 2023 v.l.n.r. Christa Dobroschke, Kreszentia Süßmilch, Eckhard Tödteberg, Martin Kroll, Bernd Tödteberg, Monika Schramm, Joachim Schramm, Torsten Barkow

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 01. März 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen