Sport für alle
von jung bis alt!

Jetzt mitmachen

 

 
Laternenspaziergang bei tollem WetterBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Mitgliederversammlung des MTV-Freiheit in der Stadthalle Osterode

Mitgliederversammlung des MTV Freiheit am 13.06.2022

Aufgrund krankheitsbedingter Abwesenheit des 1. Vorsitzenden Bernd Tödteberg konnte der Kassenwart Klaus Dobroschke die anwesenden Mitglieder trotz Corona-Pandemie zur ordentlichen Mitgliederversammlung des MTV Freiheit für das Geschäftsjahr 2021 in der Stadthalle Osterode begrüßen. Dieses spezielle Angebot der Stadthalle Osterode für Vereine wurde vom MTV Freiheit bereits zum 2. Mal angenommen.

Als Gäste wurden von ihm Osterodes Bürgermeister Jens Augat und Reinhard Henkel als neugewählter Vorsitzender des Turnkreises Osterode vom NTB begrüßt. Freiheits Ortsbürgermeister Axel Kruschwitz ließ herzliche Grüße ausrichten, da er wegen eines Reha-Aufenthalts verhindert war.

Der Bericht des 1. Vorsitzenden wurde in Vertretung von Klaus Dobroschke für das vergangene Jahr verlesen.

Das Sportangebot wurde, wann immer es wegen der Corona-Pandemie erlaubt war, auch angeboten. Weil die Sporthallen in den Sommerferien geöffnet waren, fanden die Sportstunden den ganzen Sommer über statt. Das Hygienekonzept war „auf der sicheren Seite“ aufgestellt. Darum waren nur wenige Anpassungen an die mehrfach geänderten Corona-Verordnungen nötig. Komplett umgestellt werden musste der Sportplan wegen erforderlicher Lüftungspausen nach den einzelnen Sportstunden. Die Gruppe Power-Fit tauschte ihren Dienstagstermin auf Mittwoch. Das Beachvolleyballfeld wird erfreulicherweise nun auch vom SFC Harz-Weser mit genutzt. Auch ein Teil der Pflege wird von ihnen übernommen. Der Laternenspaziergang konnte in diesem Jahr wieder stattfinden und war sehr gut besucht. Man erlebte viele glückliche Kinder, die mit ihren Laternen unterwegs waren. Die Mitgliederzahl des MTV Freiheit ist trotz Corona-Pandemie um fast 10% gestiegen.

Bei den anstehenden Neuwahlen wurden der 1. Vorsitzende Bernd Tödteberg, die Schriftwartin Heike Tietze, die Pressewartin Uta Kruschwitz und die Beisitzer Joachim Schramm und Cornelia Niehus wiedergewählt.

Fähnrich bleibt weiterhin Axel Kruschwitz. Gewählt wurden außerdem die Sportausschussmitglieder, Kassenprüferinnen, Ehrenratsmitglieder, Kuratoriumsmitglieder und Delegierte.

 

 

Ehrungen wurden ausgesprochen für:

Das Erwachsenen-Sportabzeichen erreichten:

Monika Degenhardt, Kreszentia Süßmilch, Wilma Peinemann , Jessica Eggert,  Juliane Schönfelder, Christa Dobroschke, Monika Schramm, Christian Geduhn, Eckhard Tödteberg, Detlef Heise, Torsten Barkow, Martin Kroll und Joachim Schramm.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen!!

Sportabzeichen MTV Freiheit 2022

anwesende geehrte Sportler

 

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft wurden ausgesprochen an:

 

25 Jahre

Christine Brünjes

Nicole Heine

Regina Schröder

Lena Thielemann

 

40 Jahre

Edith Neuse

Thomas Radomsky

Margarete Rahn

Ingrid Sippel

 

50 Jahre

Thomas Kwiotek

Margot Schramm

Susanne Werner

Christa Werner

Ehrungen MTV Freiheit 2022

anwesende geehrte Mitglieder

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 13. Mai 2022

Weitere Meldungen

Laternenspaziergang bei tollem Wetter
  Laternenspaziergang des MTV Freiheit rund um die Freiheiter Höhen bei tollem ...
Gut besuchte Freiheiter Etappe des 14. Etappenmarathons